Über uns

Am 28.02.1996 war es soweit. Das Busreiseunternehmen Ulrich Wrase war gegründet und fortan fuhr ein kleiner, goldfarbener Iveco-Reisebus durch´s Land. Mit nur 24 Sitzplätzen war es die ideale Größe für Schulklassen, Sportvereine und kleinere Reisegruppen. Die erste, selbst organisierte Reise ins Berchtesgadener Land fand viel Zuspruch und die starke Nachfrage nach neuen Zielen motivierte uns, dem wachsenden Kundenstamm schöne und erlebnisreiche Fahrten im In- und Ausland zu bescheren.

Der „kleine Goldene“ wurde später durch zwei Reisebusse mit dem Schriftzug „Wrase Reisen“ ersetzt, die mittlerweile schon fast überall in Europa unterwegs waren. Getreu dem Motto, kleinere Reisegruppen anzusprechen, hatten diese beiden Busse auch „nur“ 28 bzw. 33 Sitzplätze. Mittlerweile fahren ein 26er Bus und ein neuer MAN Lion's Coach mit 50 Fahrgastplätzen.

Von Ende 1996 bis 2005 waren auch zwei Kleinbusse im Schüler- und Linienverkehr im Einsatz.

Die Geschicke der Firma werden mit viel Individualität und Kompetenz geleitet.